Kinder Journey

Das Leben beschert uns als Familie immer wieder Herausforderungen, die belastend oder kaum zu bewältigen sind und uns als Eltern in einer Ratlosigkeit allein lassen.

Kennst Du die Hilflosigkeit, wenn Du siehst, dass Dein Kind in Not ist und Du nicht weißt, wie Du es unterstützen kannst?

Unsere Kinder tragen ein wundervolles Potenzial in sich, welches sich entfalten will. Oft jedoch sind Teile dieses Potenzials durch Erlebnisse und Erfahrungen blockiert, welche einen inneren Rückzug zur Folge haben. Dies können Trennungssituationen sein, familiäre Konflikte, Mobbingerfahrungen, Verlusterlebnisse oder auch psychische Belastungssituationen. Als Folge davon entwickeln Kinder teilweise Ängste, Konzentrationsschwächen, zu großes Verantwortungsgefühl, Trennungsschmerz, Hilflosigkeit im Umgang mit den eigenen Gefühlen oder ein allgemeines Gefühl des Bedrückt-seins.

Dieser Tag gibt dem Kind Ressourcen und Werkzeuge an die Hand, um mit belastenden Situationen besser umgehen zu können und damit ihre innere Freiheit für sich selbst wieder zu entdecken.

Spielerische Interaktionen regen die kreative Ausdruckskraft der Kinder an. Durch das Mitteilen in der Gruppe, gegenseitiges Zuhören und Wahrnehmen von schmerzhaften Erlebnissen entsteht das Gefühl von Verbundenheit und Geborgenheit.

Jedes Kind wird von einem ausgebildeten Journey Practitioner auf einer inneren Reise begleitet. Diese ermöglicht dem Kind, seine Erfahrungen besser zu bewältigen und zu verarbeiten.

Weitere Angebote