Der Weg zur Entspannung: Waldbaden

Waldbaden im wunderschönen Naturschutzgebiet Aachtobel

Erlebe die tiefgreifende, grüne Erfrischung für Körper, Seele und Geist und lass dich von der Natur berühren.

Ein Waldbad…

  • lässt deine Stresshormone wie Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin sinken
  • füllt deine Energiereserven wieder auf
  • verbessert deine Schlafqualität
  • stärkt dein Immunsystem
DSC04139-2

Mit Achtsamkeits- und Atemübungen tauchst Du tief  in die Waldatmosphäre ein.

Du erfährst, warum der Wald unser Immunsystem stärkt und wie die Bäume kommunizieren.

Du verankerst Waldbilder für deinen Alltag, um in stressigen Momenten auf diese Ressource zurück greifen zu können.

Das alles erlebst du auf ca. drei Kilometern Wegstrecke, denn weniger ist beim Waldbaden mehr!

Anhalten

Dann und wann
das Tempo verlangsamen,
anhalten,
in Ruhe wahrnehmen,
was um uns ist, was uns schützt,
bedroht, erfreut, fordert, fördert,
uns neu einstellen und ausrichten.

Dann und wann
das Tempo verlangsamen,
anhalten,
sich hinsetzen und setzen lassen,
was sich in uns bewegt.
Unsere Strukturen wahrnehmen,
sehen, was und wie wir sind.

Dann und wann
das Tempo verlangsamen,
anhalten,
aus der Tiefe Bilder aufsteigen lassen,
dankbar sein und sehen,
was sie uns zeigen wollen,
wohin sie uns weisen.

Max Feigenwinter (geb. 1943, Schweiz)

Weitere Angebote